Archiv der Kategorie: Abschied, Tod und Trauer

… Verlust und Abschied sind Teil eines jeden Lebens und ich halte den bewussten Umgang mit Tod und Trauer für sehr wesentlich. Dies ist sowohl eine persönliche als auch eine gesellschaftliche Herausforderung. “…wer sich dem Abschiedsschmerz stellt und ihn durchlebt, gewinnt die Freiheit, wieder nach vorn zu schauen. …wer sich mit dem Tod vertraut gemacht hat, ist nicht länger hilflos im Umgang mit Trauernden. …” sagt Fritz Roth und spricht mir damit aus den Seele.
Hier nun einige Hilfen:

Das Geheimnis der Queenie Hennessy

von Rachel Joyce. Ein tief berührender Roman voller Humor und Trost, Schuld, Hoffnung und Kraft. Eine Geschichte über ein Leben und das Sterben. Besonders beeindruckt haben mich die Beschreibungen des Lebens im Hospiz. Es lohnt sich, auch “Die unglaubliche Pilgerreise des Harold Fry” zu lesen. Quasi die “andere Seite” der Geschichte.
ISBN-10 : 359652122X

Aus Liebe zum Leben. Geschichten die der Seele gut tun.

von Rachel Naomi Remen. Ein tief berührendes und wohltuendes Buch! Die Autorin ist Ärztin und leidet selbst an einer unheilbaren Darmkrankheit. Gleichzeitig arbeitet sie mit krebskranken Menschen. Die Geschichten sind alle gelebte Erfahrung, aus ihrer Kindheit oder aus Erlebnissen mit Patienten oder Kollegen. Jede Geschichte ein überzeugendes Plädoyer für das Leben. ISBN 392419582X