Alle Beiträge von dorothee

never done before – immer wieder neues

Tatsächlich ist ALLES IMMER NEU.
Jede einzelne Sekunde unseres Lebens ist einmalig!
Wir sind uns dessen nur selten bewusst.

Ich ergreife gerne Gelegenheiten um Neues auszuprobieren. Aufmerksam zu sein, wenn ich etwas zum ersten Mal erlebe, hält mich wach. Das Leben findet JETZT statt und jeder Tag ist ein neuer Anfang.

Seit 2015, führe ich eine „never done before-Liste“.
Hier folgt meine “endlose” Sammlung :

  • eine Vorwerk Präsentation erlebt
  • Essigessenz in Holzwurmlöcher gespritzt
  • bei einem illegalen Treffen gewesen, das von der Polizei aufgelöst wurde
  • einen Lamellenschrank geputzt
never done before – immer wieder neues weiterlesen

Das Geheimnis der Queenie Hennessy

von Rachel Joyce. Ein tief berührender Roman voller Humor und Trost, Schuld, Hoffnung und Kraft. Eine Geschichte über ein Leben und das Sterben. Besonders beeindruckt haben mich die Beschreibungen des Lebens im Hospiz. Es lohnt sich, auch “Die unglaubliche Pilgerreise des Harold Fry” zu lesen. Quasi die “andere Seite” der Geschichte.
ISBN-10 : 359652122X

Hoffnung und ein neuer Anfang – die LandMarkt eG

Immer mehr Menschen in unserer Region möchten zukunftsfähig leben, arbeiten und einkaufen. VerbraucherInnen wollen wissen, wo ihre Nahrungsmittel herkommen und wie sie produziert werden. ErzeugerInnen wollen ihre hochwertigen und ökologischen Produkte zu fairen Preisen anbieten und möglichst regional vermarkten.

Die neue Genossenschaft LandMarkt Bad Belzig eG, macht es sich zur Aufgabe, die Versorgung mit regionalen und biologischen Lebensmitteln im Fläming zu stärken und voranzutreiben, regionale Erzeuger zu unterstützen und Strukturen für die regionale Verarbeitung von Bio-Produkten zu schaffen.

Hoffnung und ein neuer Anfang – die LandMarkt eG weiterlesen

Rückblick auf das Jahr 2020

Tiefe Dankbarkeit erfüllt mich, für dieses bunte Jahr mit seinen wunderbaren Gelegenheiten sowohl Materie und Geist zu bewegen als auch Raum und Ruhe zu genießen.

Ich konnte für viele Menschen hilfreich sein. Habe ein Atelier, ein Baustofflager, Büro´s, Schlafzimmer, Kinderzimmer, Keller einen Balkon sowie einige Köpfe, Herzen und Beziehungen aufgeräumt. Durfte zwei 60-igste und einen 50-igsten Geburtstag mit-feiern. Habe in mehreren Gärten mit angefasst, einige Pflaster-Wege von Unkraut befreit, Apfel- und Pflaumenmus gekocht…

Einzelne, Paare und Teams als Coach begleiten zu dürfen ist ein großes Privileg.

Rückblick auf das Jahr 2020 weiterlesen

Lebensende und Lebensanfang

Von Anfang November bis Wintersonnenwende habe ich auf meinem Altar Bilder und Erinnerungsstücke von mir wichtigen Menschen versammelt., die bereits gestorben sind.

Naturgemäß werden das immer mehr …
In diesem Jahr sind wieder zwei “voraus gegangen”.

Über den Blog einer Freundin bin ich auf einen Artikel gestoßen, der in wohltuender Art beschreibt, was mir immer wieder mal durch den Kopf geht.
Lebensende und Lebensanfang sind sich irgendwie ähnlich…

Lebensende und Lebensanfang weiterlesen