Alle Beiträge von dorothee

never done before – immer wieder neues

Tatsächlich ist ALLES IMMER NEU.
Jede einzelne Sekunde unseres Lebens ist einmalig!
Wir sind uns dessen nur selten bewusst.

Wenn ich Aufmerksam bin für alles was ich zum ersten Mal erlebe, bleibe ich wach. Deshalb ergreife ich gerne Gelegenheiten um Neues auszuprobieren.

Das Leben findet JETZT statt. Jeder Tag ist neu und einmalig.

Seit 2015 führe ich eine „never done before-Liste“.
Hier folgt meine “endlose” Sammlung :

  • eine Lesung mit Publikumsgespräch moderiert
  • einen Zensus Fragebogen ausgefüllt
  • einen Haiku geschrieben
  • eine Landesgartenschau besucht
never done before – immer wieder neues weiterlesen

Digital Zen – von Thomas Rusch

…  innehalten und bewusst werden für den Moment, das Erleben des gegenwärtigen Augenblicks …

digital zen by thomasrusch.com

Mit der Digitalisierung der Fotografie (seit den 2000ern) macht jeder immer und überall Fotos von sich und anderen. Jeder Moment im Leben wird festgehalten, gepostet, geliked und vergessen.

Digital Zen – von Thomas Rusch weiterlesen

Solutions – Die Welt neu denken

2018 kam eine Gruppe brillianter Wissenschaftler:innen aus ganz unterschiedlichen Fachrichtungen 10 Tage lang zusammen, um über nichts Geringeres als die Rettung der Menschheit zu sprechen.

Wie kann ein Paradigmenwechsel auf allen Ebenen stattfinden, um die großen globalen Krisen zu lösen und so unser Überleben möglich zu machen?

Eine Dokumentation die sich lohnt!
Zu finden, hier in der Arte Mediatek: Die Welt neu Denken

Lebenszeit und Ewigkeit – Gespräche über Alter und Sterben

von Varda Hasselmann und Ellinor Jensen beinhaltet Interviews mit 21 bekannten und unbekannten, Frauen und Männern über 70. Alle haben Kriege, Verfolgung, Krankheit, Kummer und Verluste erlebt. Die Gespräche sind beeindruckend offen und tief und geben Einblick in unglaublich vielfältige Möglichkeiten Alter und Tod zu begegnen.
ISBN: 3-502-61035-5

Auf dem Weg – Eine Reise zum wahren Sinn des Lebens

von Yongey Mingyur Rinpoche erzählt davon, wie er 2011 sein Kloster in Bodhgaya, heimlich verlässt um ein mehrjähriges Wander-Retreat zu machen. Es beinhaltet viel Buddhistische Belehrungen und ist die zutiefst beeindruckende Geschichte von seiner Reise durch die Bardos des Lebens und Sterbens.
Für mich eines der wichtigsten Bücher der letzten Jahre!
ISBN:978-3-442-75826-5