Was Kunden sagen

Anne K., Diplom-Dolmetscherin

Dorothee Bornath hat mich aufmerksam und wertschätzend gecoacht – sehr individuell, absolut authentisch und mit viel Herzblut. So konnte ich mit Frau Bornaths Begleitung mein Leben neu ausrichten und gestalten. Und ich bin mir sicher, dass die Veränderungen nachhaltig sein werden. 1000 Dank!

Claudia Otto,  Dipl. Betriebswirtin und Coach

Dorothee hat die wunderbare Gabe mich mit mir selber in Kontakt zu bringen.
Sie hört zu, nimmt vor allem die leisen Zwischentöne wahr und hat ein ausgeprägtes Gespür für meine Gefühle und Blockaden. Danke, Dorothee, für wunderbare Gespräche und Dein immer aufmerksames Ohr. Unsere Gespräche beschäftigen mich immer noch tagelang und geben mir Kraft.

Iris Dick,  Coach und Trainerin

Du bist für mich so etwas wie eine “weise Kraftfrau”. Ein tiefes Empfinden und Wissen über das Leben und  Entwicklungszyklen und über die Ordnungen der Liebe sind dir zu eigen. Damit schaffst du einen weiten und sanften, aber auch starken und lebenstüchtigen Gesprächsraum.
Ich danke Dir für Deine Fairness- niemals hast Du mich in eine Richtung gedrängelt oder gar manipuliert, denn selbst wenn Du das Bedürfnis hattest, zu meinem Besten etwas zurechtzurücken, hast Du dies immer klar angefragt und es angeboten als “Deine Sichtweise”. Dein Bewusstsein für gesunde persönliche Integrität finde ich außergewöhnlich.

Helmut E. Konrad, Heilpraktiker Psychotherapie und Coach

Offen – Liebevoll – Konsequent –  sind die Schlagworte mit denen ich deine Art zu coachen schnell beschreiben könnte, wenn da nicht noch so viel mehr wäre. Die Leichtigkeit mit der Du schwierige Lebensthemen annimmst, Fallstricke erkennst und mir hilfst sie auch wahrzunehmen ist besonders. “Dran bleiben” ohne einzuengen ist die Haltung, die so bereichernd für mich ist. Deine Art Lösungsswege sichtbar werden zu lassen ist einzigartig.
… Ich muss regelmäßig an die Coachingzeit mit Dir denken. Es fallen immer wieder “Dinge” an den richtigen Platz seither. “Coach für lebensnahe Nachhaltigkeit” wäre ein Tätigkeitsbeschreibung die mir einfällt wenn ich an Dich und an das halbe Jahr mit dir zurück denke.

Dr. Reto Diezi

Dorothee Bornaths Coaching: klar, intelligent und klug, von ausgeprägter Empathie und Verpflichtung getragen; eine äusserst edle Kombination, hohen Ansprüchen jederzeit gerecht werdend und den Raum für neue Sichtweisen öffnend. Wer rechte und linke Gehirnhälfte aktiviert haben möchte und dabei Herz und Bauch nicht vernachlässigen will, ist in ihrem Coaching sehr gut aufgehoben.

Dr. Christian Baier, Agrarwissenschaftler und Berater

Coaching kann so aufbauend sein! Wodurch? Wertschätzung ist das Zauberwort. Wahrnehmen was ist, den Blick auf Erreichtes, auf Positives lenken. Das Positive nähren und daraus neue Ziele entwickeln, Ziele, die nicht nur meine Welt verändern. Danke Frau Bornath für das Augenöffnen und die Begleitung durch diesen Prozeß.

Claudia Köller, Heilpraktikerin im Taunus

Gleich bei unserem ersten Gespräch gelang Dorothee die erste wesentliche Herzensimpulsübertragung! Mir war es wieder möglich, meinen eigenen inneren Raum zu finden und mich auf ein Vertrauen einlassen zu können, ihn auch im Alltag und meiner Arbeit integriert zu halten. Mit ihren vielen konkreten Inspirationen half sie mir also bei der Wiederbelebung meines schöpferischen Potentials, meines inneren Künstlers und bei der Rückendeckung der wahren Herzens-verbundenen beruflichen Umsetzungen.

Ich erlebe Dorothee als wundervolle Visionshüterin, verwurzelt in ihrer Liebe für diese Erde, für die individuelle Natur und Vielfalt im Menschsein und für die inneren Weiten, die unser Leben freudig und wertvoll werden lassen.

Ralf Jansen, Psychotherapeut

Die wertschätzende und anerkennende, meine Arbeit bestärkende Art, mich zu supervidieren, bei aller konstruktiven Kritik, die die Arbeit regelmäßig begleitet, wenn sie von meinen abweichende Sichtweisen einbringt, lässt mich die Supervisionsarbeit mit Frau Bornath regelmäßig als sehr lohnend und wohltuend erleben, dafür bin ich dankbar.

Wolf D. Best, Projektmanager

Im Coaching Prozeß bin ich immer wieder auf meine eingefahrene und voreingenommene Sicht der Welt, der Dinge und der Kunden aufmerksam geworden. Dementsprechend waren meine Telefonate eine Reaktion auf das, was ich gerade wahrnahm, was also meine Wahrnehmung auslöste. Dabei war ich wieder bei mir angelangt, als Schöpfer meiner Wirklichkeit – mit allen Freiheiten und der vollen Verantwortung für das, was ist und entsteht. Rückbesonnen auf das, was ich am schönsten finde, auf die kraftvollste Vorstellung, veränderte sich auch die Haltung und Stimmung in den Telefonaten. So reicht der Ertrag aus dem Coaching weit über den konkreten Auftrag der Telefon-Akquise hinaus. Ein ganz dickes Danke-schön für die Offenheit und das Vertrauen während meiner Begleitung.

An-Yü Huang Rudolf, Hausfrau und Mutter mit Psychologiediplom

Die Coachingsitzungen waren ein intellektuelles und emotionales Vergnügen. Ich habe mich bei den Gesprächen ungewöhnlich und angenehm frei von der Angst, falsch verstanden oder verzerrt wahrgenommen zu werden, gefühlt. Dorothees Wertschätzung hat mir die Augen für die Wertschätzung vieler anderer um mich herum geöffnet. Besonders schön finde ich ihre spirituelle, nicht-wertende und alles integrierende Sichtweise. Dorothees Feedbacks und Vorschläge haben bei mir nie Widerstand ausgelöst, weil immer deutlich spürbar war, daß sie als Unterstützung und nicht als Angriff gedacht sind. Als Frau ist es mir ganz besonders wertvoll, von einer anderen Frau tief gesehen und anerkannt zu werden.

Heidi Snel, Filmemacherin

Das Coaching hat mich über ein Jahr durch ein Filmprojekt begleitet. Ziel des Coachings war es, die Filmproduktion in entspannter Weise zu meistern. Das ist uns gelungen!
Die Coaching-Sitzungen waren – durch einfache Fragen eine hilfreiche Begleitung durch den kreativen Prozess – immer wieder eine Erinnerung an das, was ich eigentlich will – Augen öffnend, wenn ich vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen konnte – kritisches Feedback, aber auch Bestätigung für gelungene Schritte – Würdigung für meine Arbeit – hilfreich darin, den Wert meiner Arbeit zu erkennen – sowohl finanziell als auch ideell.
Was ich besonders schön fand: die Stimmung war immer freundlich, positiv und optimistisch. Misserfolge gab es in dem Sinne nicht, höchstens Erfahrungen, aus denen ich etwas lernen kann. Und so ganz nebenbei habe ich den Namen für meine Filmproduktion gefunden, mich buchhalterisch besser strukturiert, von überholten Arbeitskollegen und -strukturen verabschiedet.

René Drewes, Coach und Diplom-Psychologe

Du hast mich sieben Monate lang aufmerksam und einfühlsam in Gesprächen begleitet.
Besonders gut taten mir deine FRÜHLINGshafte Fröhlichkeit, deine WUNDERbar wertschätzenden Worte, deine ZAUBERhafte Zuversicht und deine kunterBUNTe Kreativität.
Ich habe zusammen mit dir mein persönliches Coach-Sein entdeckt und entwickelt. In dem Gesprächsraum mit dir habe ich meine Einstellungen sowohl in beruflichen als auch in privaten Themen angeschaut. In konkreten Aufgaben und kleinen behutsamen Experimenten habe ich neue Erfahrungen gesammelt.
Dies hat zu einigen Veränderungen geführt – oder anders gesagt: Ich habe mich an viele Dinge erinnert, die mir wertvoll sind und mir am Herzen liegen. In dem Raum, den du zur Verfügung gestellt hast, sind sie wieder aufgetaucht und präsent geworden.
Ich habe mein “inneres Team” schätzen gelernt, welches manchmal einem Chor und häufig einer Rasselbande gleicht. (Wer sagt denn, dass es nur eine innere Stimme gibt?)
Auf zwei Dinge während meiner Coachingzeit mit dir bin ich besonders stolz. Erstens: Ich werde Vater und zweitens der Satz “Ich bin Coach”, der nun meiner inneren Überzeugung entspricht.

Dipl.-Kfm. Ralf Becker, Sozialarchitekt und Coach

An Dorothee Bornath schätze ich besonders ihre innere Haltung, die für alle Zustände meines Wesens einen wertungsfreien Raum bereithält, in dem ich mich erkennen und entwickeln kann. In der Zusammenarbeit mit ihr empfinde ich den intuitiven Wechsel zwischen Herausforderung und Entspannung als wohltuend und fruchtbar und zugleich meinem Anliegen dienend. In meinem Coachingprozess fühlte ich mich immer wieder gestärkt durch ihre Zuversicht und ihren unerschütterlichen Glauben an inneres und äusseres Wachstum.

Ina Scholz, Mutter, Gärtnerin und Coach
Ich schätze Dorothee insbesondere für ihre Impulse und Begleitung auf meinem Weg in die gewaltfreie Kommunikation, die mir sowohl in privaten als auch beruflichen Prozessen sehr wertvoll geworden ist. Die neue Art, meine Gefühle und Bedürfnisse wahr zu nehmen und auszudrücken, hat in mir und meinem Umfeld neue Räume eröffnet, die mir das Leben entscheidend erleichtern 🙂

Elisabeth Kell

Fliegen ist so schön Du hast mir deine Schwingen geliehen Mir gezeigt die Federn auszustreichen Und hast mir liebevoll zugeschaut, wie ich in der Thermik höher und höher gestiegen bin Ich hab dein lachendes Gesicht gesehen Als ich mich wagemutig und ängstlich zugleich in immer tiefere Abgründe stürzte Du hast mich erwartet …warst einfach schon da Jetzt will ich mit dir fliegen.

Franz Groß, Rentner, Pilot und Heilpraktiker

Das Coaching hat mich geöffnet: ich brauchte Friede – war nicht frei für mich – zu viele Betätigungen sind, obwohl höchst interessant, Ablenkung. Ich bin jetzt dabei, die Dinge zu erfühlen – wovon ich mich ablenken will! In der Coaching – Zeit habe ich gelernt, bewusster über mich nachzudenken, in mich zu fühlen – mein Selbstwert hat sich in der Zeit erhöht. Auf Dauer kann ich TOLERIEREN / AKZEPTIEREN / RESPEKTIEREN und LOSLASSEN verbessern. Im Familienstreit werde ich zufriedener Verlierer bzw. gebender Gewinner sein.

Margit Sautter, Umweltschutzingenieurin

Ich wurde in der Zeit meiner Arbeitslosigkeit gecoacht. Mithilfe des Coachings konnte ich diese Zeit kraftvoll und effektiv dazu nutzen, neue persönliche Potentiale zu entdecken und auszubauen. Ich habe mich als facettenreiche Frau mit vielen ungeahnten Möglichkeiten kennengelernt. Ich habe festgestellt, dass es nicht notwendig ist, seine Schwächen abzustellen, um erfolgreich zu sein. Ich habe trotz meiner Schwächen meinen Traumjob gefunden und mich lieben gelernt.

Daniela Schwan, ganzheitliche Schönheits- und Gesundheitsberaterin

“Beginne mit dem Körper”,…”meiner Stimme Raum geben” Ich habe für mich wichtige Schlüssel verinnerlicht, die mich aus alten Verhaltensmustern befreien. Durch das Coaching habe ich ein tieferes Vertrauen in meine Intuition gewonnen. Vertrauen, meine eigene Praxis zu führen. Das Coaching hat wahrlich meine inneren Türen geöffnet.

Alexander Buchheit, Wellness- und Mental-Coach
Während dem 3-monatigen Coaching ist mir ganz besonders Deine Qualität des Hinhöhrens aufgefallen ,stets fühlte ich mich gesehen und gerade da abgeholt, wo ich tatsächlich stand. Deine ausgewählten `Hausaufgaben` sind mir sehr nahe gegangen, und haben mir jedesmal einen klaren <Schub> nach vorn gegeben. Die Betreuung durch deine eigenwillige Art, hat mich wieder an mein eigenes Potential gebracht. Deine Fähigkeit mich als ganzen Menschen zu erfassen und genau darauf einzugehen ist Dir durch und durch gelungen. Vielen Dank für Deine einmalige Unterstützung!

Roland E. Schön, Dipl.-Wirtsch.-Ingenieur

Das Coaching hat mir auf eine besondere Weise bewusst gemacht, wo meine mentalen und emotionalen Blockaden liegen. Durch die praktische Integration der Erkenntnisse in meinen Alltag konnte ich herausfinden, wo meine Energie und Einzigartigkeit am stärksten ist. Dadurch gewann ich Klarheit über meine beruflichen Schwerpunkte und die Konzentration meiner Kräfte. Ich kann die Coachingarbeit von Dorothee Bornath daher jedem empfehlen der beruflich und persönlich vorankommen will.

Antje Eberle, Übersetzerin

Ich habe mich in einer Zwickmühle befunden und wusste meinem Leben keine Richtung zu geben. Sowohl privat als auch beruflich befand ich mich in einer Situation, dass ich nicht wusste, ist es richtig, was ich da tue. Durch das Coaching wurde ich langsam an meine Quellen herangeführt, an den eigentlichen Fundus meiner Persönlichkeit, das was mich ausmacht. Ich habe gelernt, dass man auch im Nicht-Wissen leben kann, habe gelernt meine Fehler zu akzeptieren und nach meinen Stärken zu forschen. Während des Prozesses konnte ich mich mehr und mehr annehmen, sehen was unter all den Schichten liegt und dies kreativ umsetzen. Ohne mich zu drängen oder zwingen, konnte ich nach dem Coaching, dessen Zeitdauer ich festgelegt habe, klar äussern und sehen, wo mein Weg weitergeht. Ich habe sowohl von den Gesprächen als auch den Hausaufgaben enorm profitiert, ist man doch ständig dabei in der Auseinandersetzung mit sich selbst und sehr nah bei sich. Ich werde weitermachen und bin sehr glücklich und dankbar, diesen Weg gegangen zu sein.

Martin Burmeister, Steuerberater

Frau Bornath hat mich vertrauensvoll angesprochen. Durch ihre Präsenz schafft sie einen Raum, der Mut macht weiter zu gehen. Ohne den Kontakt zu unterbrechen betrete ich einen neuen Raum in dem innere Bilder auftauchen, die ich benenne. Das Aussprechen von seit Jahrzehnten gehüteten – Geheimnissen – entpuppt sich als Lust und damit als Kraftquelle. Nach Beendigung der Gespräche begegne ich der Welt mit Kraft, Mut und Freude. Das Leben ist schön!

Hildegard R. aus K.

Ich bin dir sehr dankbar für die aufmerksame, sanfte und inspirierende Begleitung in einer Phase meines Lebens, die sich ganz anders entwickelt hat, als ich es eigentlich geplant hatte. Ganz besonders dankbar bin ich dafür, dass du mich ermutigt hast, bei mir zu bleiben, dass du meine Lasten erleichtert hast, anstatt noch welche dazu zu packen.

Petra Finkernagel, Übersetzerin

Coaching ist – ordnend wie ein Frühjahrsputz oder eine selbst erledigte Steuererklärung, – erfrischend wie ein Bad im Wasserfall, – heilsam wie eine Tiefenmassage. Coaching – bringt mich immer wieder in das Bewusstsein meiner eigenen Grösse. – inspiriert mich auch bei den ganz kleinen Alltagsfragen. Coaching ist – …einfach ein Geschenk! – … muss von Gott erfunden sein!

Dorothee Dernbach, Umweltschutzingenieurin

Das Coaching war eine Riesenchance, etwas anders zu machen, ohne vorher zu wissen wie es geht!

Timo Schmölling, Gestaltterapeut

Ich empfand das Coaching als kompetent und klar, spirituell und lebensnah, freundlich und immer wieder liebevoll vorantreibend.