Raum schaffen für ein Hochzeitsfest

Es war einmal
… ein Stall, in dem sich in 10 Jahren allerlei angesammelt hat.
Für ein großes Fest sollte der Stall nutzbar sein falls das Wetter nicht mit spielt …

So sah es zu Beginn aus:

 

 

 

 

Ich habe alles nach draußen getragen und Haufen auf der Wiese gemacht.

 

Dort durfte bzw. musste die Besitzerin dann entscheiden, was sie aufheben wollte und wohin die Dinge geräumt werden

Ich weiß nicht wie viele kubikmeter wir bewegt, umverteilt und entsorgt haben. …  Geschenke für einen Kindergarten, viele Kisten für den Schenkladen der Region,  Sperrmüll, Elektromüll, Schrott, Sondermüll, …

Wir haben es geschafft !!!!!

Sechs staubige und arbeitsreiche Tage später sah es dann so aus:

 

 

 

Meine Auftraggeberin und ich sind stolz und glücklich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.