Frühlingseuphorisch

Endlich ist er da, der Frühling!!! Nach diesem endlosen Winter ist es jetzt sonnig und warm. Alle sind gerne draußen, es entstehen wieder Gespräche auf der Wiese … Ich bin ganz Frühlingseuphorisch. Und genieße die Kraft und den Duft.

Hier ein Gedicht in diesem Sinne:

Frühlingsgeschenke

Eine Hand voll Blütenschaum,
einen Arm voll Frühlingswind,
ein Herz voll Freude,
einen Kopf voll Flausen.
Annegret Kronenberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.