Schlagwort-Archive: Körper

Embrace – Du bist schön

Einer Umfrage zufolge sind 90 % der Frauen nicht zufrieden mit ihrem Körper. In der Dokumentation von Taryn Brumfitt werden die Ursachen hierfür ausgemacht.

Medien, Werbung und Gesellschaft setzen Frauen mit einem Körperbild unter Druck, das Schlankheit und bestimmte Proportionen vorgibt. Der Film ist erschrecken und hoffnungsvoll gleichzeitig und sollte von jeder Frau und jedem Mädchen angeschaut werden!

Als “Embrace” im Mai 2017 in die Kinos kam wurde er zum bis dahin erfolgreiche Event-Start aller Zeiten.

 

Entspannt und aufrecht

Gestern hatte ich meine 10. und letzte Rolfing-Session.

Rolfing ist eine Art tiefe Massage, die gezielt an verkürzten, verklebten und unelastischen Bindegewebe-schichten arbeitet, welche im Außen unsere Haltung ist.

Weil ich meine Haltung verbessern wollte habe die letzten 10 Monate regelmäßig Rolfing-Behandlungen genommen und geübt meinen Körper wahrzunehmen. Ich lernte mir Gewohnheitshaltungen bewusst zu machen und diese an ganz wenigen Stellen leicht zu verändern.

Meine (Körper) Haltung ist mittlerweile komplett anders als zu Beginn des Prozesses im letzten Mai. Ich stehe und sitze anstrengungslos, entspannt und aufrecht. Mein Körper bewegt sich mehr im Einklang mit der Schwerkraft als dagegen. Ich atme tiefer.

Ich bin gespannt wie sich mein Empfinden diesbezüglich in den nächsten Monaten entwickelt. Derzeit genieße ich meine entspannte Beweglichkeit und Aufrichtigkeit und freue mich an den ersten Frühlingsboten.

Focusing

Klarheit finden in sich selbst.

Selbstvertrauen kommt durch ein ausgeprägtes Körperbewustsein;
daß ich weiß was ich im Augenblick fühle.”
Marion Woodmann

Sich dem Körpergefühl bewusst zuzuwenden schenkt uns tiefe Wahrheit. Auf die Körperwahrnehmung zu fokussieren führt zu inneren Klarheit und Wohlbefinden. Es entstehen Gedanken, Bilder und Gefühle, die meist vollständiger sind  als unsere Gedanken oder Interpretationen.

Focusing” ist eine von Eugene T. Gendlin entwickelte Methode.
Als Grundhaltungen in diesem Prozess werden u.a. “Freundlichkeit sich selbst/dem eigenen Körper gegenüber”, “das Existierende annehmen” und absichtsloses “Da-Bleiben und Kommen-Lassen” empfohlen.

Der Focusing-Prozess läuft in folgenden Schritten ab:

  • Raum schaffen und sich entspannen
  • Ein Problem oder Thema beschreiben und darüber sprechen
  • Die Aufmerksamkeit auf den Körper richten und der Körperempfindung in Bezug auf die beschriebene Situation nachfühlen
  • Durch Beschreiben und Dranbleiben, den Felt Sense finden
  • Den Griff finden, Symbole und Worte für das Gefühl zulassen (Felt Shift)
  • Den Felt Shift prüfen, Stimmigkeit nachspüren
  • Botschaft annehmen

Ich freue mich darauf,
die Weisheit ihrer Körperempfindungen mit Ihnen zu entschlüsseln.
Rufen Sie mich doch an unter 0177/5417216.

Zum Weiterlesen:

Focusing, Selbsthilfe bei der Lösung persönlicher Probleme
von Eugene T. Gendlin
ISBN: 349960521X

Focusing.
Der Stimme des Körpers folgen. Anleitungen und Übungen zur Selbsterfahrungen.

von Ann Weiser Cornell
ISBN: 3499603535

Seele und Fleisch

Ehre und achte deinen Körper, der dich in diesem Universum repräsentiert. Seine Grossartigkeit ist kein Zufall. Er ist der Rahmen, durch den deine Schöpfungen in Erscheinung treten müssen; durch ihn sprechen der Geist und der Geist im Geist. Das Fleisch und der Geist sind zwei Phasen deines Seins in Raum und Zeit. Wer das eine oder das andere ignoriert, zerfällt. So steht es geschrieben.

Seele und Fleisch weiterlesen