Schlagwort-Archive: Solidarität

Gemeinwohlökonomie

Eine andere Ökonomie ist möglich.
Sie kann gemeinsam von unten gestaltet werden.

Die Gemeinwohl-Ökonomie ist der Modellentwurf einer ethischen Wirtschaftsordnung, die für alle Menschen die gleichen Rechte, Freiheiten und Chancen vorsieht. Der Fokus richtet sich auf die Mehrung des Gemeinwohls anstatt auf die Mehrung des Kapitals. Gemeinwohlökonomie weiterlesen

Foodsharing

Für das Ende der Lebensmittelverschwendung.

foodsharing.de ist eine Internetplattform  zum Verteilen von überschüssigen Lebensmittel in Deutschland und Österreich. Auf foodsharing.de können Privatpersonen, Händler oder Produzenten Lebensmittel, die sonst weggeworfen würden, kostenlos anbieten oder abholen.

Damit wird gegen die alltägliche Lebensmittelverschwendung vorgegangen und ein größeres Problembewusstsein für diese in der Gesellschaft geschaffen werden.

In vielen Städten gibt es auch “Foodsharing Facebook-Gruppen”.

Free your Stuff

Statt wegwerfen, jemandem eine Freude machen.

Free-Your-Stuff.com ist ein kostenloser online Marktplatz für alle die etwas zu verschenken haben und geschenkt bekommen möchten.

Ob Accessoires für das Wohnzimmer, Taschen, Babyausstattung, Handys oder vielleicht sogar ein Haus. Ganz egal! Es gibt immer etwas zu verschenken, das andere noch gebrauchen können.

Mit diesem Gedanken unterstützt man das Prinzip, die Güter in der Gemeinschaft umweltschonend und gemeinnützig zu teilen.

Es gibt auch mittlerweile viele “Free your Stuff  Facebook-Gruppen.

Ich finde es witzig und beeindruckend was da alles angeboten und von anderen gebraucht wird!